halvar.at bcom Python Tools Plone Zope Visual Basic Programmierung SW3 PC Computer Netzwerk Linux Windows Shop

Skip to content

Gerolds Homepage

Sections
Personal tools
You are here: Home Zope/Plone Anleitungen ZODB mit "curl" komprimieren
Document Actions

ZODB mit "curl" komprimieren

Wie man mit dem Programm "curl" eine Zope-Datenbank komprimiert; Stichworte: pack, compress

(Zope 2.7.3)

curl ist ein kleines Programm, welches Daten per HTTP, FTP,... abrufen kann und diese auf die Kommandozeile ausgibt. Es ist also vergleichbar mit dem Kommandozeilenprogramm wget, welches ich in meinem Beitrag ZODB komprimieren beschrieben habe.

Der folgende Befehl komprimiert die Zope-Datenbank (14 Tage rückwirkend). Er hat den Vorteil, dass der Befehl nur dann etwas an die Kommandozeile zurück gibt wenn ein Fehler passiert ist. Das kann man nutzen um das Ergebnis in ein Logfile zu schreiben oder per Email zu versenden oder ...

Hier der Befehl:

 curl \
    --connect-timeout 1200 --max-time 2400 \
    --user BENUTZERNAME:PASSWORT \
    http://localhost:8080/Control_Panel/manage_pack?days:float=14

(Gerold Penz; http://halvar.at)

 

Powered by Plone   Powered by Bcom   Powered by Gentoo-Linux

Diese Seite erfüllt evt. :-) folgende Standards: